Termin wird bekanntgegeben | Online

Schulung zum gezielten Umgang mit Krankheitserregern nach IfSG §44

In diesem Seminar erlernen Sie, welche gesetzlichen und gesetzesartigen Vorgaben erfüllt werden müssen, um mit Krankheitserregern umgehen zu dürfen. Nach dem Seminar wissen Sie, welche Maßnahmen nach dem TOP-Prinzip sinnvoll sind.
Schulung zum gezielten Umgang mit Krankheitserregern nach IfSG §44

Zeit & Ort

Termin wird bekanntgegeben
Online

Über die Veranstaltung

Lernziel:

In diesem Seminar lernen Sie den rechtlichen Rahmen für den beruflichen Umgang mit Krankheitserregern nach IfSG §44 kennen. Neben den Anforderungen an Ihre Qualifikation werden Anforderungen an Ihre Erfahrung gestellt. Mit Hilfe dieses Seminar wird ein einheitlicher Standard in der Qualifikation des Personals erreicht, welches mit Infektions- und Krankheitserregern umgeht.

Inhalte:

  • Mikroorganismen, Infektionswege
  • Einteilung von Mikroorganismen nach TRBA
  • Sinnvolle Reinigungs- und Desinfektionsmöglichkeiten
  • Hygieneplan und Hygienemanagement
  • Checklisten zur Selbstkontrolle

Zielgruppe:

Beauftragte zum Umgang mit Krankheitserregern nach IfSG §44 und solche, die es werden möchten

Teilnahmegebühr:

139 € exkl. MwSt.

Nachweis:

Persönliche Teilnahmebescheinigung -> Muster hier

Teilnahmevoraussetzungen:

Keine

Technische Voraussetzungen:

Stabile Internetverbindung, Kopfhörer mit Mikrofon (nach der Anmeldung zum Seminar erhalten Sie weitere Informationen)

Diese Veranstaltung teilen